DAS RECHENZENTRUM

Impressionen vom Rechenzentrum, Stromversorgung,
Klimatechnik, Sicherheit & Netzwerkanbindung

Partnerprogramm

Sicherheit

Das Rechenzentrum verfügt über ein ausgeklügeltes Sicherheits- und Überwachungssystem. Es wird regelmäßig durch einen Sicherheitsdienst kontrolliert und überwacht. Der Zutritt ist durch ein detailliertes Zutrittskontrollsystem geregelt, zudem sorgt die Videoüberwachung mit Infrarotkameras für konstante Sicherheit im Gebäude und um die Anlage. Der Brandmeldeanlage ist eine automatische Brandfrühesterkennungsanlage vorgeschaltet, welche in den drei getrennten Brandabschnitten des Rechenzentrums für eine frühestmögliche Alarmierung bei der Entstehung von Bränden sorgt. Beim eingesetzten Löschmittel wurde auf Umweltverträglichkeit und Rückstandsfreiheit geachtet, sodass selbst im Falle eines Brandes für eine schonende Löschung mit möglichst geringer Beeinträchtigung der Hardware gesorgt ist.

Netzwerkanbindung

Das Rechenzentrum ist über eine moderne Glasfaserinfrastuktur in Karlsruhe voll redundant an einen 10 Gbit- Glasfaserbackbone angebunden und an fast alle namhaften internationalen Carrier gekoppelt, was eine sichere und stabile Netzanbindung ermöglicht. Das IP-Backbone ist mit 6 Gbit/s an 6 verschiedene Upstream-Provider angeschlossen und bietet eine optimale, leistungsorientierte Performance. Eine Erweiterung des Backbones und des Upstreams ist im Bedarfsfall jederzeit möglich, sodass stets genügend Kapazitäten bereitstehen.

Klimatechnik

Server sind Hochleistungsrechner im Dauerbetrieb, welche durch die ständige Verfügbarkeit und Leistung Abwärme erzeugen. Deshalb ist es wichtig, dass ein funktionierendes Klimasystem für eine ausreichende Kühlung und Abführung der Wärme sorgt. Im Rechenzentrum in Karlsruhe wird das Augenmerk dabei nicht nur auf die technische Funktionalität, sondern auch auf eine möglichst umweltschonende Klimatisierung gelegt. Dazu wird – vor allem in der kalten Jahreszeit – die Außentemperatur über Kühlwassersätze auf dem Dach zur Klimatisierung genutzt.

Innerhalb des Rechenzentrums wird kühle Luft über Doppelböden in einzelne Gänge eingeblasen und somit eine konstante Temperatur von ca. 23 °C gewährleistet.

Stromversorgung

Wir beziehen im Rechenzentrum ausschließlich atomstromfreie, CO²-neutrale Energie aus regenerativen Energiequellen, was es uns ermöglicht, Ihnen klimafreundliches und umweltschonendes grünes Hosting auf Basis erneuerbarer Energien und energieeffizienter Server anbieten zu können. Der Erwerb von Ökostrom durch das Rechenzentrum wird regelmäßig von den Stadtwerken Karlsruhe zertifiziert.