MS Outlook 2016 Bug

Nachdem erst kürzlich Probleme in Outlook 2016 mit dem POP3 E-Mail-Empfang auftauchten und Microsoft riet, zu IMAP zu wechseln, ist nun auch IMAP von einem Bug betroffen und Kunden sollen nun wieder auf POP3 wechseln. Outlook 2016 kann unter IMAP nicht mehr mit Umlauten im Passwort umgehen, weshalb der Abruf von Mails unter Umständen nicht möglich ist.

Laut Microsoft sollen Kunden entweder die Umlaute im Kennwort ersetzen, eine ältere Version verwenden, oder wie oben erwähnt zum Abruf per POP3 wechseln. Ältere Versionen von Outlook sind von dem Unicode-Problem nicht betroffen.

http://www.golem.de/news

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2019 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen