Joomla - weitere Sicherheitslücke

Nachdem kürzlich die Joomla Version 3.4.6 mit Fehlerbehebungen erschienen ist, legt das Entwickler-Team nun die Version 3.4.7 nach. Nach Angabe der Community wurden weitere Schwachstellen gefunden, die mit der vor wenigen Tagen aufgetauchten Sicherheitslücke in Zusammenhang stehen. Betreiber des CMS sollten daher wieder schnellstmöglich das neue Update einspielen. Weitere Informationen unter:

https://www.joomla.org/ und https://docs.joomla.org/

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2019 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen