EU-DSGVO

Der 25. Mai rückt nun immer näher und die Verunsicherung wächst. Habe ich notwendigen Maßnahmen ergriffen? Ist alles korrekt dokumentiert? Brauche ich dies oder jenes überhaupt? Da die EU-DSGVO für jedes Unternehmen individuelle Maßnahmen und Dokumentationen ergibt, ist es nicht leicht sich im Verordnungs-Dschungel zurecht zu finden. Die Landesbeauftragten für Datenschutz geben hier oft Hilfestellungen. Folgenden Link finden wir recht interessant, da er die Vorgaben auch nach Branche konkretisiert: https://www.lda.bayern.de . Speziell die Verfahrensverzeichnisse helfen dabei die Vorgänge der Datenverarbeitung einmal genau zu analysieren und werden i.d.R. immer benötigt. Auf den Seiten des BayLDA finden sich auch weitere Tools und Fahrpläne die einem bei der Umsetzung der EU-DSGVO helfen. Wir als Hoster können Ihnen mit einem ADV im KCC und einem SSL Zertifikat für Ihre Webseite weiterhelfen.

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2019 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen