Wie richte ich eine MySQL-Datenbank ein?

Bewegen Sie sich in Ihrer Adminoberfläche auf den Menüpunkt: Datenbanken » MySQL Datenbanken
Hier sehen Sie dann:

Klicken Sie hier auf 'MySQL-Datenbank anlegen'. Im nächsten Fenster erscheint dann die Eingabemaske:

(1) Tragen Sie hier eine Bezeichnung für die Datenbank ein. Dieser Eintrag ist optional und soll Ihnen helfen, die Datenbanken besser unterscheiden zu können.
(2) Der Datenbankname wird hier angezeigt. Dieser wird vom System zugeteilt und kann nicht geändert werden.
(3) Der Datenbankbenutzer wird hier angezeigt. Dieser wird vom System zugeteilt und kann nicht geändert werden.
(4) Geben Sie hier Ihr Wunschpasswort für diese spezielle Datenbank ein.
(5) Dies ist der Benutzername für den 'Masterzugang'. Dieser wird vom System zugeteilt und kann nicht geändert werden. Mehr dazu gleich.
(6) Geben Sie hier Ihr Wunschpasswort für den 'Masterzugang' ein.
(7) Klicken Sie dann auf anlegen.

Sie erhalten dann eine Bestätigung, dass die Datenbank angelegt wurde.

Wenn Sie mit dem Anlegen der Datenbank(en) fertig sind, können Sie das Adminpanel wieder schließen oder sich wieder normal im Menü bewegen.

Der Masterzugang:
Hierbei handelt es sich um einen speziellen Zugang auf Ihre Datenbanken. Wenn Sie Ihre MySQL5 Datenbanken zB. per phpMyAdmin bearbeiten wollen, können Sie diese alle auf einmal anzeigen. Nutzen Sie beim Login zu phpMyAdmin dann die Logindaten von Punkt (5) und (6).

Achtung:
Wir empfehlen die Nutzung des 'Masterzugangs' nur für phpMyAdmin. Sie sollten diesen nicht als Verbindungsparameter in Ihren Scripten verwenden.

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2018 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen