Letzte News
Botnetz
Frohe Weihnachten

USV Test

Wie in den meisten ISO zertifizierten Rechenzentren üblich, muss auch in unserem Rechenzentrum geprobt werden ob alle Notstromaggregate einwandfrei funktionieren und ob der Wechsel auf diese funktioniert. Für die Zeit des Hochfahrens dieser Aggregate wird die Energie durch einen „Batteriepark“ bereitgestellt. Auch diese Komponenten müssen jährlich überprüft werden, damit diese im unwahrscheinlichen Ernstfall zuverlässig funktionieren. Zwischen dem 10.01.2017 und dem 13.01.2017 werden die Elektroversorgungen daher gewartet. Dabei werden die aufwändigen Schaltungen und Komponenten einer genauen Sicherheitsüberprüfung unterzogen. Im Normalfall ist mit keiner Unterbrechung der Stromversorgung zu rechnen, da alles doppelt abgesichert ist. Bisher gab es keine bekannten Ausfälle oder Schwierigkeiten im Zuge dieser Arbeiten. Unsere Techniker überwachen diese Arbeiten dennoch durchgängig, um im Ernstfall schnell und unkompliziert reagieren zu können.

Zurück

BSI Warnung - Gestohlene FTP Zugänge

Die Schlagzeilen um gestohlene Daten und gehackte Benutzerkonten bei großen Marktplätzen oder Onlineshops reißen leider nicht ab. Aktuell warnt das BSI vor 200.000 gestohlenen FTP Zugangsdaten der größten Provider Deutschlands. Quelle: heise.de

Betroffene Provider wurden laut internen Recherchen bereits über Problem informiert. Wir erhielten bisher keine Post seitens des BSI, haben dort aber nochmals aktiv nachgefragt. Dieser Fall zeigt wie wichtig es ist, gesicherte Übertragungswege zu nutzen (SFTP, TLS, SSH etc.) und den heimischen PC so gut wie möglich vor Viren oder Trojanern durch regelmäßige Prüfungen zu schützen. Wie Sie in Ihrem Webpaket und beim Mailverkehr SFTP und TLS nutzen, zeigen wir in den folgenden Anleitungen auf:

Einstellungen im E-Mailprogramm

SSL / TLS



Hosting und Service Provider Award 2014

Wir haben es geschafft: Am vergangenen Freitag wurden wir mit dem begehrten Hosting & Service Provider Award 2014 als einer der erfolgreichsten Webhoster Deutschlands ausgezeichnet. Nominiert im Bereich Application Services und von einer unabhängigen Fachjury bewertet, sicherten wir uns mit unserem Power-App Webpaket und unserem Adminpanel den 4. Platz unter allen Bewerbern. Der Hosting & Service Provider Award zeichnet die innovativsten und erfolgreichsten Hosting- und Serviceangebote aus und wird in den Kategorien Application Services, Infrastructure Services sowie Platform Services vergeben. Als Kriterien wurden die Neuartigkeit der Idee, deren Umsetzung sowie die Marktchancen des Angebotes herangezogen. Wir freuen uns über diese Auszeichnung sehr und nehmen diese als Ansporn, unsere Dienstleistungen und Produkte noch weiter zu verbessern. Außerdem danken wir vielmals unseren Kunden, die uns durch die Nominierung eine Auszeichnung überhaupt erst ermöglichten.

Hosting und Service Provider Award 2014

Hosting & Service Provider Award Nominierung

Unser Produkt Power-App wurde in diesem Jahr für den Hosting & Service Provider Award 2014 im Bereich Application Services nominiert. Dies verdeutlicht uns Ihre Akzeptanz und Zufriedenheit mit unseren Produkten, worüber wir sehr erfreut sind. Der Gewinner wird am 09. Mai in Frankfurt bekannt gegeben. Wer möchte, darf uns gerne die Daumen drücken, damit wir den Preis nach Hause holen.

Schwere Sicherheitslücke im Internet Explorer

Durch einen sogenannten Zero-Day-Exploit besteht aktuell eine schwere Sicherheitslücke in allen Internet Explorer Versionen seit Version 6, die bereits von Hackern missbraucht wird. Um den eigenen Internet Explorer gegen diese Sicherheitslücke abzusichern, müssen unter „Extras/Internetoptionen“ die Punkte „64-Bit-Prozesse für erweiterten geschützten Modus“ und „Erweiterten geschützten Modus“ aktiviert werden. Ein offizieller Sicherheitspatch von Microsoft wurde noch nicht veröffentlicht.
Da die Auswahl an kostenlosen Alternativen recht umfangreich ist, bestünde die Möglichkeit auf z.B. den Firefox, Opera oder Chrome Browser umzusteigen bzw. auszuweichen, solange die Lücke nicht behoben ist.
Weitere Informationen zur Sicherheitslücke im Internet Explorer sind zu finden auf http://www.heise.de/security/meldung/Internet-Explorer-Microsoft-warnt-vor-Zero-Day-Exploit-2177670.html

WebhostOne verwendet Cookies, um u.a. die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …