Fragen und Antworten zur SMS-Telefonverifizierung

WebhostOne setzt zur Erhöhung der Sicherheit bei Neubestellungen auf ein modernes Verifizierungssystem per SMS. Im Folgenden möchten wir Ihnen hierzu häufig gestellte Fragen beantworten.

Was ist die SMS-Telefonverifizierung?

Zur Freischaltung Ihres neu bestellten Webhostingaccounts erhalten Sie im Anschluss an die Bestellung einen Link  zur Bestellzusammenfassung. Nach dem Klick auf den Link "Verifizierung per SMS" erhalten Sie denm SMS Code von unserem System. Diesen geben Sie dann in das dafür vorgesehene Feld auf unserer Webseite an und können im Anschluss daran Ihren neu bestellten Account sofort nutzen. Die Vorteile für Sie: Das bisher praktizierte Zusenden des unterschriebenen Auftrags entfällt, sofern die Telefonverifikation erfolgreich war. Damit steht Ihnen der neu bestellte Account wesentlich schneller und unkomplizierter zur Verfügung, als es bisher der Fall war, und die Domainregistration wird sofort nach Freischaltung eingeleitet.

Warum nehmen Sie die Telefonverifizierung vor?

Zur Sicherung der Qualität unserer Webhostingdienstleistungen ist es wichtig, dass neue Onlinebestellungen von Personen, Firmen und Organisationen durchgeführt werden, die unsere Produkte und Services auch tatsächlich nutzen möchten und mit uns einen gemeinsamen, rechtlich gültigen Vertrag abschließen wollen. Dabei möchten wir sicherstellen, dass Ihre Daten geschützt werden und keine ungewollten Verträge im Namen Dritter oder mit falschen Angaben abgeschlossen werden. Mit Hilfe der SMS-Telefonverifizierung schaffen wir hierzu eine wichtige Grundlage und stellen sicher, dass der bestellte Account auch tatsächlich von der Person gewünscht und bestellt wurde, die bei einer Bestellung angegeben wurde. Gleichzeitig entfällt mit diesem Verfahren die Zusendung des unterschriebenen Auftrags - somit steht Ihnen Ihr neuer Webhostingaccount sofort nach der Verifizierung bereit und das zeitaufwändige Zusenden des Auftrags entfällt. Das bedetuet mehr Sicherheit, weniger Aufwand und einen erheblichen Zeitgewinn für Sie.

Welche Telefonnummern eignen sich zur Verfizierung?

Die Telefonverifizierung ist mit Rufnummern des deutschen, schweizer und österreichischen Festnetz- und Mobilnetzes  möglich. Kostenpflichtige Hotlines oder Servicerufnummern können nicht zur Verifizierung genutzt werden.

Telefonverifizierung fehlgeschlagen oder nicht möglich - was nun?

Kein Problem. Auch für den Fall, dass die SMS-Telefonverifizierung einmal nicht klappen sollte oder Sie keine gültige Nummer angeben können oder wollen, haben Sie die Möglichkeit, einen Webhostingaccount bei uns zu bestellen. Senden Sie uns dann einfach den unterschriebenen Auftrag, welcher bei der Bestellung erzeugt wurde, per Post, Fax oder als eingescannter E-Mail-Anhang an auftrag@webhostone.de

Datenschutz bei der SMS-Telefonverifizierung

Die für die SMS-Telefonverifizierung genutzte Rufnummer wird zum Versand des SMS Codes an den Server übermittelt. Dies erfolgt unabhängig von der Übernahme Ihrer Telefonnummer in unsere Bestandsdaten, siehe Datenschutzerkläung:

http://www.webhostone.de/datenschutzerklaerung.html

Zurück