Wie arbeite ich mit dem Tool phpMyAdmin?

Was ist PHPMyAdmin ?

PHPMyAdmin ermöglicht Ihnen mit Hilfe einer grafischen Oberfläche Ihre Datenbanken und die darin enthaltenen Tabellen zu verwalten. PHPMyAdmin ist in jedem unserer Webpakete enthalten, insofern diese über MySQL Datenbanken verfügen.
Um das Tool nutzen zu können, sollten Sie unter Umständen über ein gewisses Datenbank-Grundwissen verfügen. Eine Übersicht zur Thematik erhalten Sie hier.

Zugriff auf PHPMyAdmin

Wie Sie auf PHPMyAdmin zugreifen, entscheidet sich teilweise durch das Administrationspanel, das Sie verwenden.

  • Wählen Sie bitte phpMyAdmin unter Datenbanken aus. Authentifizieren Sie sich mit dem beim Erstellen der Datenbank zugewiesenen Benutzer (Beispiel: wa4711_1) oder nutzen Sie den generell verfügbaren MySQL - Benutzeraccount (Beispiel: wa4711) mit dem von Ihnen zugewiesenen Passwort, das sich vom Haupbenutzer, mit dem Sie sich anmelden, unterscheiden kann.

Funktionsumfang von PHPMyAdmin

Mit PHPMyAdmin steht Ihnen ein vielseitiges Tool zur Verfügung. Sie erhalten Informationen über den eigentlichen Datenbankserver (Tabellenformate, Zeichensätze, ...) und natürlich die Möglichkeit Ihre Datenbank(en) zu verwalten.
In der Ihnen vorliegenden Version können Sie zwar keine Datenbanken direkt erzeugen (dies müssen Sie mit Hilfe der Administrationsoberfläche), aber Tabellen und Datensätze. Natürlich können Sie diese auch editieren und löschen. Die angelegte Tabellenstruktur sowie die hinterlegten Daten werden grafisch aufgearbeitet und somit übersichtlich dargestellt. Sie können sogar dirket SQL Queries ausführen und Resultate anschließend im Browser einsehen. Ebenso ist eine Exportfunktion von Datenbanken integriert bzw. ein gezielter Import/Export von einzelnen Tabellen möglich.

Sprache der Oberfläche ändern / Designwahl

Unter PHPMyAdmin stehen Ihnen eine Vielzahl von Sprachen zur Verfügung. Diese können Sie direkt auf der Startseite des Tools auswählen. Ein alternatives Aussehen wählen Sie unter Oberflächendesign.

Weiterführende Informationen zu PHPMyAdmin

Wenn Sie sich für Detailinformationen interessieren, sind Sie mit der offiziellen Homepage sicherlich gut beraten.


Zeichensätze und Kollationen

Die vom Server unterstützten Zeichensätze und Kollationen (Sortierung von Datenbankfeldern) erfahren Sie unter der gleichnamigen Rubrik auf der Startseite.

Tabellenformate

Die Tabellenformate, die über die Startseite anwählbar sind, geben unter anderem Aufschluss über die unterstützen Befehle des MySQLServers (Transaktionen, ...).


Datenbanken erstellen / bearbeiten / löschen

Etwas fehl am Platz ist dieser Themenpunkt in diesem Beitrag sicherlich, denoch aber wichtig, denn Aktionen, die einzelne Datenbanken betreffen, müssen Sie teilweise über die Administrationsoberfläche abwickeln.

  • Nach dem erfolgreichen Login können Sie Datenbanken im Menüpunkt Datenbanken erstellen und löschen. Beachten Sie beim erstellen darauf, dass Sie für jede Datenbank einen eigenständigen Benutzer anlegen, über den Sie sich bei PHPMyAdmin anmelden können. Legen Sie die erste Datenbank an, erscheint zusätzlich noch das Passworteingabefeld für einen generellen MySQL Benutzer, der Zugriff auf alle Ihre angelegten Datenbanken hat.

Tabellen erstellen / bearbeiten / löschen

Wählen Sie zuerst eine Datenbank aus und geben Sie dann unter der Auflistung möglich vorhandener Tabellen unter Name den Tabellennamen an und bestimmen Sie die Anzahl der Felder. Bestätigen Sie mit einen Klick auf OK Ihre Eingaben. Nun erhalten Sie eine Übersicht, unter der Sie Ihre Tabelle erstellen können.
Unter anderem können Sie den Feldnamen, dessen Datentyp, die Speichergröße, etc. wählen. Gegebenenfalls können Sie auch die Anzahl der Felder erhöhen und abschließend speichern. Arbeiten Sie beispielsweise mit Transaktionen, wählen Sie als Datenbanktyp zuvor InnoDB, für die Unterstützung von Volltextsuche andernfalls die typische Datenbankengine MyIsam.
Sie gelangen nun zur detailierten Strukturansicht der Tabelle, deren Eigenschaften Sie hier auch wieder ändern können. Ein Hinzufügen und Löschen von Feldern ist ebenso möglich.
Wenn Sie nun erneut die entsprechende Datenbank auswählen, so erhalten Sie eine Liste der verfügbaren Tabellen, die Sie hier auch leeren oder löschen können.

Datensätze erstellen / bearbeiten / löschen

Wenn Sie manuell Datensätze in Ihre Datenbnk hinzufügen möchten, müssen Sie zuerst die entsprechende Datenbank und die Tabelle auswählen. Anschließend klicken sie auf den Kartenreiter Einfügen. Dort können Sie einen neuen Datensatz in die Felder eintragen.
Für das Löschen bzw. Bearbeiten von Datensätzen wechseln Sie bitte in die entsprechende Ansicht mittels des Kartenreiters Anzeigen, nachdem Sie die entsprechende Tabelle gewählt haben.

SQL Queries ausführen

Sie haben die Möglichkeit über PHPMyAdmin direkt MySQL Queries (also Befehle) an den Datenbankserver weiterzugeben.
Klicken Sie hierzu - nach der Auswahl der betreffenden Datenbank - auf den Kartenreiter SQL. Sie können nun den Befehl (oder mehrere, durch ein Semikolon getrennt) in den Textbereich eintragen oder in einer Datei hochladen (siehe auch "Importieren"). Das Ergebnis (Beispiel: SELECT - Abfrage) Ihrer SQL Befehls wird nun gegebenenfalls angezeigt.
Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, überprüfen Sie bitte die Syntax Ihres Befehls. Möglicherweise haben Sie aber auch nicht die Rechte, den Befehl auszuführen oder dieser wird nicht unterstützt.

Zurück

WebhostOne verwendet Cookies, um u.a. die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …