Was passiert bei einem Ausfall oder technischen Defekt?

Ihre Serverhardware ist bestmöglich redundant ausgelegt, alle wichtigen Bauteile im Server sind doppelt vorhanden. Wir verwenden zudem für alle Server ausschließlich Markenhardware, welche auf den langfristigen 24/7-Dauerbetrieb ausgelegt ist. Die Server verfügen über eigene Hardwaresensoren, welche es uns in Kombination mit einem permanenten Monitoring der Serverdienste erlauben, einen sich ankündigenden technischen Defekt bereits im Vorfeld zu erkennen und rechtzeitig Maßnahmen dagegen zu ergreifen, bevor es zu einem Ausfall kommt.

Sollte es dennoch zu einem unvorhergesehenen Defekt oder Ausfall Ihres Servers kommen, so werden unsere Techniker selbstständig und unmittelbar tätig. Diese überprüfen zunächst die Ursache für das vorliegende Problem. Sollte absehbar werden, dass es sich um einen längeren Ausfall handelt, werden Sie per E-Mail informiert.

Bei einem Hardwaredefekt wird ggf. versucht, Sie telefonisch zu erreichen, um das weitere Vorgehen abzusprechen. Je nach Art des Defektes kann es auch nötig sein, den Server aus einem Backup wiederherzustellen und auf eine Ersatzhardware auszulagern, damit er schnellstmöglich wieder online ist. Hierfür halten wir immer genügend Ersatzgeräte im Rechenzentrum bereit und haben entsprechende Serviceverträge mit den Hardwareherstellern abgeschlossen, sodass auch hier eine bestmögliche Absicherung vorhanden ist.

Bei unseren Dynamic Managed Server-Angeboten befinden sich Ihre Daten getrennt von der Serverhardware auf einer gespiegelten Hochleistungs-Storage. Dies bringt im Falle eines Hardwaredefekts zwei Vorteile mit sich: Zum einen ist die Wiederaufnahme des Serverbetriebs mit den Originaldaten, welche vor dem Ausfall vorhanden waren, sehr wahrscheinlich möglich und zum Anderen kann die Erreichbarkeit sehr viel schneller wiederhergestellt werden, da die Rücksicherung der Daten aus einem Backup dann nicht notwendig ist.

Details zu den vertraglich garantierten Reaktionszeiten bei Ausfällen finden Sie in unseren Service Level Agreements.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch Cluster-Systeme an, bei welchen ein parallel betriebenes System im Falle eines technischen Defektes automatisch den Betrieb übernimmt und somit eine unterbrechungsfreie Entstörung ermöglicht. Sprechen Sie uns an.

Zurück

WebhostOne verwendet Cookies, um u.a. die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …