Wie lange dauert der Umzug einer Domain?

Diese Frage können wir leider nicht generell beantworten, da dies von der Geschwindigkeit der Zustimmung zum Domaintransfer und der Bearbeitungsdauer bei den einzelnen Registraren abhängig ist. Achten Sie darauf, dass die Domain rechtzeitig bei Ihrem bisherigen Provider gekündigt wurde, damit dieser seine Dienste bis zum erfolgreichen Domaintransfer nicht einstellt.

Sobald die Domain zu uns umgezogen ist, ist diese innerhalb von 24 bis maximal 72 Stunden weltweit erreichbar. Dieser Zeitraum wird benötigt, bis die Nameserver aktualisiert wurden und die Änderungen in den Proxyservern der Einwahlprovider erfolgreich übernommen wurden. In dieser Zeit können E-Mails, http-Anfragen und sonstige Anfragen für die entsprechende Domain sowohl auf den alten, als auch auf den neuen Server geroutet werden.

Zurück