Wie kann ich eine Domain von einem Fremdanbieter bei WebhostOne nutzen?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, kostenlos eine Domain als DNS-Eintrag zu Ihrem Paket hinzuzubestellen. Wählen Sie hierzu im Bestellablauf bei der Art der Domainregistrierung "DNS-Eintrag" aus.

Um die Domain bei uns nutzen zu können, müssen Sie bei Ihrem Domainprovider die Möglichkeit haben, die DNS-Einträge der entsprechenden Domain abzuändern oder ggf. die IP-Adressen für einzelne Records ändern zu können. Nach erfolgter Domainbestellung bei uns erhalten Sie eine E-Mail mit unseren Nameservern, die Sie dann bei Ihrem Provider eintragen (lassen). Anschließend ist die Domain innerhalb von 24-48 Stunden mit unseren Angeboten nutzbar.

Alternativ können Sie auch die NS-Records einzeln auf die IP des Servers Ihres Webpaketes bei uns abändern, sofern Ihr derzeitiger Anbieter dieses Verfahren unterstützt und/oder Sie nicht unsere Nameserver nutzen möchten.

Wichtig: Damit die Domain in unseren Nameservern eingetragen wird und über unsere Server konnektierbar ist, muss diese bei uns als DNS-Eintrag bestellt werden. Nur die Nameserver bei Ihrem Domainprovider einzutragen ist hierfür nicht ausreichend.

Zurück