Wie findet mich Google?

Um über die Suchmaschine Google gefunden zu werden, muss Ihre Seite Google bekannt und in den Suchindex aufgenommen worden sein. Beachten Sie dabei bitte, dass neu registrierte Domains von uns nicht automatisch an Google gemeldet werden. Wie Sie dies durchführen können, ist nachfolgend beschrieben.

Besitzer eines Google Kontos können über folgende Adresse Ihre Seite(URL) direkt an Google übermitteln:

https://www.google.com/webmasters/tools/submit-url?hl=de

Ein alternativer Weg wären die Google Webmaster Tools:

http://www.google.com/webmasters/tools/?hl=de

Hier wird allerdings ebenfalls ein Google Konto vorausgesetzt.

Wer kein Google Konto besitzt und auch keines eröffnen möchte, hat alternative Möglichkeiten damit seine Seite von Google gefunden wird. Hierzu benötigt man einen "Backlink"(Link zur eigenen Seite) auf einer anderen Seite, welche bereits in den Google Suchindex aufgenommen wurde. Das kann beispielsweise die Seite eines Bekannten sein oder auch eine Seite, welche man selber bereits erfolgreich an Google gemeldet hat. Vermieden werden sollten Links in Foren und Kommentaren(z.B. in Blogs), da diese durchaus auch negative Auswirkungen haben kann oder unerwünscht ist.

Als weiterführende Lektüre bietet Google ein PDF zur "Einführung in die Suchmaschinenoptimierung" an. Da dieses Thema sehr komplex und umfangreich ist, wir darauf jedoch nicht spezialisiert sind, verweisen wir an dieser Stelle auf diese Einführung:

Google - Einführung in Suchmaschinenoptimierung (PDF, 16MB)

Zurück

WebhostOne verwendet Cookies, um u.a. die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …