Wie ändere ich meine Whois-Daten?

Adressänderungen im Kundencontrolcenter werden nicht automatisch auf die Whois-Handles Ihrer Domains angewandt. Falls Sie für einzelne oder mehrere Domains die Whois-Daten ändern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Änderung der Anschrift

Bei Änderungen der Anschrift (Domaininhaber bleibt gleich) benötigen wir von Ihnen eine formlose Mail von der bei uns hinterlegten E-Mail-Adresse und unter Angabe der Kundennummer, Ihres Account-Logins (ohne Passwort), der betreffenden Domainnamen sowie der gewünschten Änderungen, die wir für Sie vornehmen sollen. Schreiben Sie uns bitte an support@webhostone.de

Änderung des Domaininhabers

Wenn zusätzlich oder ausschließlich zur Anschrift der Domaininhaber (Owner und/oder Admin-C) im Whois geändert werden soll, benötigen wir ein unterschriebenes Inhaberwechselschreiben für Domains von Ihnen. Dieses Dokument finden Sie hier.

Als Reseller können Sie uns auch per E-Mail mit der Domaininhaber-Änderung beauftragen. Die schriftliche Einverständniserklärung des bisherigen und des neuen Domaininhabers müssen Sie uns jedoch ggf. vorweisen können.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 07.12.2016 alle Änderungen der Domaininhaberdaten ein Bestätigungsverfahren mit sich bringen. Sollten Sie Ihre eigenen Kontaktdaten in den Whois-Daten ändern, wird eine Bestätigungsmail an Ihre in den Whois-Daten hinterlegte E-Mail-Adresse versendet. Diese E-Mail muss bestätigt werden, damit die Änderungen wirksam werden. Dies gilt auch für den Wechsel des Domaininhabers. Ändert sich dieser, wird jeweils eine E-Mail an die bisherige und neue E-Mail-Adresse des Domainhabers gesendet. Beide E-Mails müssen bestätigt werden, damit die Änderung des Domaininhabers durchgeführt wird.

Zurück

WebhostOne verwendet Cookies, um u.a. die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …