Was ist der Unterschied zwischen Cronjob Light und Cronjob Profi?

Cronjobs Light sind in Ihrem Umfang etwas eingeschränkt. Diese können nur Scripte ausführen, welche per Browser direkt erreichbar/aufrufbar sind.
Auch sind sie auf eine 1 mal stündliche Ausführung begrenzt.
Eine Anleitung zum Einrichten eines Cronjob Light finden Sie hier.

Cronjobs Profi entsprechen von Umfang und Leistung den echten Cronjobs, wie man ihn von Linux kennt.
Diese werden also direkt auf dem System gespeichert und können dort zB. auch Shellscripte ausführen.
Eine Anleitung zum Einrichten eines Cronjob Profi finden Sie hier.

Zurück