Wordpress Sicherheitslücke

Vor kurzem wurde eine weitere Sicherheitslücke in einem Wordpress Theme bekannt. Besonders ärgerlich ist, dass es sich um das Standard Design Template „Twenty Fifteen“ handelt und auch ausgenutzt werden kann, wenn dieses nicht aktiv ist. Neben dem Entfernen/Deinstallieren dieses Templates soll auch das Update auf die aktuellste Wordpress Version 4.2.2. die Lücke schließen. wordpress.org

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2019 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen