nTLD .reise versteigert

Viele Vergabebeschränkungen, eine starke Konkurrenz und vergleichsweise hohe Registrierungsgebühren. Das alles dürften Gründe dafür gewesen sein, wieso die ehemalige Inhaberin dotreise GmbH aus Hamburg ihre newTLD .reise an den Höchstbietenden versteigerte.
Für mindestens US$ 400.000,- wurde die newTLD .reise an die im newTLD-Markt sehr bekannte Dontus Inc. versteigert. Donuts ist somit nach wie vor der Größte Player im neuen Domainmarkt und verstärkt seine Position weiterhin.

Für Domaininhaber einer .reise-Domain ergeben sich keine Änderungen. Alle Domains stehen nach wie vor zur Verfügung und sind erreichbar.

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2019 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen