Neue Betrugsmasche

In letzter Zeit häufen sich Betrugsversuche, bei denen versucht wird Domaininhaber zum Öffnen virusbehafteter Links oder Dateien zu verleiten. Ein aktueller Fall bezieht sich auf den Registrar „RegistryGate GmbH“. Die Betrüger gaukeln dem Domaininhaber vor seine Domain wir gelöscht, sollte er nicht Folge leisten. Klicken Sie auf keinen Fall einen der Links an und versuchen Sie auch nicht zu antworten oder die Telefonnummer anzurufen.

Diese E-Mails stammen nicht vom Registrar sondern von Betrügern. Anbei ein Beispiel:

**********************************************************
From: RegistryGate GmbH
Date: 2015-10-28 14:04 GMT+00:00
Subject: Domain [betreffende Domain] Suspension Notice
To: [E-Mail Adresse des Domaininhabers]

Dear Sir/Madam,
The following domain names have been suspended for violation of the
RegistryGate GmbH Abuse Policy:
Domain Name: [betreffende Domain]
Registrar: RegistryGate GmbH
Registrant Name: [Vorname Nachname lt. Whois]

Multiple warnings were sent by RegistryGate GmbH Spam and Abuse
Department to give you an opportunity to address the complaints we
have received.

We did not receive a reply from you to these email warnings so we then
attempted to contact you via telephone. We had no choice but to suspend your domain name when you did not respond to our attempts to contact you. Click here and download a copy of complaints we have received. Please contact us for additional information regarding this notification.

Sincerely,

RegistryGate GmbH
Spam and Abuse Department
Abuse Department Hotline: 480-797-5652
**********************************************************

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2019 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen