Joomla Sicherheitslücke

Soeben wurden wir über eine kritische Sicherheitslücke in den Joomla Versionen ab 3.2.x informiert. Die Joomla Entwickler beheben diese Lücke mit der am 22.10.2015 um 16:00 Uhr erscheinenden Version 3.4.5.  Da die Erfahrung zeigte, dass Sicherheitslücken direkt nach Bekanntwerden ausgenutzt werden, warnen die Entwickler zunächst vor, damit sich die Anwender auf das Einspielen des Updates vorbereiten können ( Joomla )
Wir raten daher allen Kunden die Joomla im Einsatz haben, sich den Termin im Kalender vorzumerken und das Update sofort nach der Veröffentlichung zu installieren. Falls noch eine ältere Version eingesetzt wird, sollte die Installation auch einem Update unterzogen werden, da sich auch dort meist Sicherheitslücken verstecken.

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2019 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen