Als Nachfolger der Initiative-S mit der wir bereits gute Erfahrungen sammeln konnten wurde nun SIWECOS (Sichere Webseiten und Content Management Systeme) ins Leben gerufen. Der kostenlose Scanner für beliebige Webseiten prüft die eingesetzte Software auf viele potenzielle Schwachstellen und zeigt Sicherheitsrisiken auf. Mit einer kurzen Registrierung lassen sich regelmäßige Checks einrichten, um auch dauerhaft für mehr Schutz Ihrer Webseite zu sorgen. Registrierte Webseiten auf Initiative-S werden für einen begrenzten Zeitraum weiterhin gescannt, jedoch lohnt sich ein Umstieg auf das Produkt SIWECOS, da hierbei weitere Scanverfahren zum Einsatz kommen.
https://siwecos.de/app/#/register

 An der DSGVO kommt derzeit ja kaum jemand vorbei. Wir haben nachfolgend eine kleine FAQ zum Thema veröffentlicht und hoffen damit ein paar Anregungen geben zu können: FAQ

kundengeschenk

Wow – ein ganz großes Dankeschön an unseren Kunden für die nette Überraschung unseres Team. Auch wenn wir unsere Arbeit gern und voller Leidenschaft machen, so freut es uns immer riesig wenn wir eine Aufmerksamkeit oder ein Dankeschön erhalten. An Gummibärchen und Co. fehlt es den Kollegen die nächste Zeit nicht.

Der 25. Mai rückt nun immer näher und die Verunsicherung wächst. Habe ich notwendigen Maßnahmen ergriffen? Ist alles korrekt dokumentiert? Brauche ich dies oder jenes überhaupt? Da die EU-DSGVO für jedes Unternehmen individuelle Maßnahmen und Dokumentationen ergibt, ist es nicht leicht sich im Verordnungs-Dschungel zurecht zu finden. Die Landesbeauftragten für Datenschutz geben hier oft Hilfestellungen. Folgenden Link finden wir recht interessant, da er die Vorgaben auch nach Branche konkretisiert: https://www.lda.bayern.de . Speziell die Verfahrensverzeichnisse helfen dabei die Vorgänge der Datenverarbeitung einmal genau zu analysieren und werden i.d.R. immer benötigt. Auf den Seiten des BayLDA finden sich auch weitere Tools und Fahrpläne die einem bei der Umsetzung der EU-DSGVO helfen. Wir als Hoster können Ihnen mit einem ADV im KCC und einem SSL Zertifikat für Ihre Webseite weiterhelfen.

Die Zahl 20 nimmt in diesem Jahr bei WebhostOne einen besonderen Stellenwert ein. 20 Jahre lang konnten wir Hochs und Tiefs durchleben, viele Erfahrungen sammeln, tolle Menschen in unser Team aufnehmen und unseren Kunden dabei helfen noch erfolgreicher zu werden. Wir haben viel erlebt und möchten zusammen mit Ihnen einige Highlights der vergangenen Jahre nochmals Revue passieren lassen.
Unser Augenmerk liegt dabei u.a. auch auf Geschichten und Fakten die für Außenstehende oder Kunden nicht immer ersichtlich sind. So hieß WebhostOne früher AW Internetdienstleistungen (benannt nach unserem Geschäftsführer Andreas Weigert) und erstellte die erste Webseite für die Stadt Bad Säckingen, in der wir auch noch heute unseren Firmensitz haben. Vom Ein-Mann Unternehmen mauserten wir uns in 20 Jahren zu einem passablen mittelständischen Webhosting-Unternehmen mit mehr als 100.000 verwalteten Domains, Kunden auf der ganzen Welt und viel Erfahrung.
In den nächsten Artikeln wollen den Begriff „Kellerprovider“ klären, warum wir im Ernstfall auch aus der Badewanne raus supporten und warum es keine gute Idee ist die schärfsten Chilis der Welt während der Bürozeiten zu verkosten. Wir haben für diese und viele andere Geschichten in unseren Archiven gesucht und darunter auch unsere Gewerbeanmeldung gefunden.
Wir würden uns freuen wenn Sie uns in den nächsten Wochen begleiten würden und haben dafür auch viele Überraschungen und Aktionen in  Vorbereitung. Ein ganz besonderes Highlight findet dann am 01. Dezember 2018 statt - hier wollen wir aber noch nicht zu viel verraten.
Lassen Sie sich überraschen!

Kontaktadresse

WebhostOne GmbH
- Kundenservice -
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

Direktlinks

© 2018 WebhostOne GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen