Für wen ist ein Managed-Server sinnvoll?

Bei dem Managed Hosting Service kümmern wir uns um die technischen Belange und führen Updates und Backups durch. So stellst du sicher, dass dein System immer auf den neusten Stand ist. Bei WebhostOne hast du die Auswahl zwischen Linux-, Windows-, Docker- und BigBlueButton-Servern. Hier erfährst du, welcher Managed-Server für dich der richtige ist und was du beachten musst:

 

Vorteile eines eigenen Managed-Servers

Mögliche Nachteile eines eigenen Managed-Servers

Was für Server gibt es bei WebhostOne?

Welche Eigenschaften sind bei Managed Server wichtig?

Auf was muss bei der Auswahl geachtet werden?

Wie sehen die Tarife bei WebhostOne aus?

Fazit

 

 

Vorteile eines eigenen Managed-Servers

Für größere Webprojekte bietet sich ein eigener Managed-Server an. Dadurch profitierst du von einer hohen Performance Leistung, da du deine Kapazität nicht mit anderen Nutzern teilen musst. Ein weiterer Vorteil, schnellere Ladezeiten deiner Webseite, das wird von Google mit einem besseren Ranking belohnt.

Auch bei einer hohen Besucheranzahl deiner Webseite kommt es bei der Wahl eines leistungsstarken Servers nicht zu Überlastungen oder Ausfällen. Dir steht die volle Leistung zur Verfügung. Bei Shared Hosting kann es bei einer Überlastung zu einem Ausfall des gesamten Servers kommen.

 

Mögliche Nachteile eines eigenen Managed-Servers

Ein eigener Managed-Server verursacht höhere Kosten wie ein Webhosting-Paket. Für privat betriebene Webseiten, Blogs und kleinere Firmen ist ein Webhosting-Paket meistens ausreichend.

 

Was für Server gibt es bei WebhostOne?

Unser Docker- und unser BigBlueButton-Server werden auf einen Dynamic-Server von uns vorinstalliert. Dynamic Managed Server sind virtuelle Server auf Hostsystemen, welche die Systemkomponenten CPU und RAM zur Verfügung stellen. Hier erfährst du mehr über unsere Dynamic-Server.

Mit unserem Windows- Server bekommst du als Root Server eigene Administrationsrechte mit und kannst eigene Einstellungen vornehmen.

 

Welche Eigenschaften sind bei Managed Server wichtig?

Das Betriebssystem bildet die Softwaregrundlage des Servers. Das Betriebssystem stellt die Funktionen bereit, die für deinen Onlineshop, Webserver oder E-Mail-Server notwendig ist. Bei WebhostOne hast du die Wahl zwischen Windows- und Linux- Servern. Linux ist wunderbar, wenn du den Apache Webserver, MySQL und PHP benötigst. Windows ist ideal, wenn es um die Microsoft-Integration geht.

 

Auf was muss bei der Auswahl geachtet werden?

Die erste Frage ist, was benötigst du? Wir helfen dir, dein System zu konfigurieren. Benötigst du einen Server für einen Shop? Oder eine Business-Lösung für dein Büro? Wir helfen dir bei der Auswahl und richten dir den passenden Server für dich zugeschnitten ein. Hier kommst du zu unseren Kontaktmöglichkeiten.

 

Wie sehen die Tarife bei WebhostOne aus?

Einer unser beliebtester Server ist der Dynamic Server V3, im Grundsystem 2. Standardmäßig kommt er mit 4 CPU-Kerne, 32 GB RAM und 250 GB SSD Speicher. Du kannst beliebig viele Projekte anlegen. Hier kommst du zu unserem Linux-Server.

Suchst du eine Lösung für dein Büro, könnte der Windows-Server das richtige für dich sein. Deine Windows Business Server Lösung konfigurieren wir dir nach deinen Wünschen. Grundsätzlich ist bereits in jedem Grundangebot die Windows Server Lizenz, 500 GB Back-up-Speicher (Tier 2) ein eigenes privates Netzwerk, eine Securepointfirewall und eine öffentliche IP enthalten. Hier kommst du zu unseren Windows-Servern.

Egal was für eine Konferenz oder Treffen ansteht, mit BigBlueButton lassen sie sich einfach online planen und durchführen. Powerpoint- oder PDF Dateien können eingefügt werden, Audio, Folien, Videos und der eigene Desktop lassen sich ebenfalls über BigBlueButton teilen. Mehr zum BigBlueButton-Server erfährst du hier.

 

Fazit

Bei den Managed-Servern kümmern wir uns um alle technischen Belange, inklusive Updates und Backups. Dein System ist immer auf dem neusten Stand und dadurch geschützt. Managed-Server bieten sich für alle an, die mehr Leistung für ihr digitales Projekt benötigen. Unser ausgezeichneter Kundenservice hilft bei allen Fragen. Unser Notfallsupport ist für dich 24/7 erreichbar. Gerne erstellen wir dir ein individuelles Angebot. Hier kommst du mit uns in Kontakt.